Interesse geweckt?

Habt Ihr Interesse an meinen Arbeiten?
Wünsche?
Ideen?
Anregungen?
Ich freue mich über jede Post!



Freitag, 19. August 2011

Bastelei

Ich habe mal eine Idee aufgegriffen, die ich vor ein paar Tagen beim durchstöbern unzähliger Blogs gesehen habe...
Leider weiss ich nicht mehr, auf welcher Seite das war.
Aber die Idee ist so einfach und doch effektiv, das werd ich jetzt öfters machen!
Es handelt sich dabei übrigens um eine Taschen-Vase. ;)
Garantiert auslaufsicher.
Natürlich kann sie auch einfach als Tüte nutzen.
Oder Aufbewahrungstasche für Irgendwas. :)

Montag, 15. August 2011

Kissen-Schlacht

Meine grösseren Projekte:
Kissen.
Und bloss nichts Langweiliges!
Noch etwas platt, er wurde aber mitlerweile dick gefüllt
















Na? :)

















ein Trooper-Kissen für einen Freund
















Das bin ich, damit man sieht wie groß es ist ;)





















Eule






















Eule hinten





















Meins!





















Auf Wunsch mit Löwen...















...und Namen





















Auch Strick ist schick :)

QuakquakBlubb

Frosch mal anders....

Ausruhen auf dem Pferd, wie schön!

















Und hier der seltene Königs-Zebra-Fisch:
Auf Wunsch meines großen Räubers

Cherry Cherry Lady

Kirschkerne sind ja eine wunderbare Erfindung der Natur.
Nicht nur, dass man als Kind gefühlte Weltrekorde im Weitspucken aufgestellt hat;
als Erwachsener kann man auch was Schönes, Wärmendes daraus basteln.
Und ich mag den Geruch von warmen Kirschkernen sehr gern.
Ein Kirschkernkissen in den Nacken, eine Tasse Tee dazu und ein gutes Buch... Hach....

Ein Grösseres für den Rücken

















Was Wildes
















Ein Trooper und eine Fledermaus
Die Fledermaus passt perfekt in den Nacken!






















Herzlich

Zu Geburtstagen, zum Muttertag.... So ein Lavendelherz kommt bei Frauen irgendwie immer an ;)




















Samstag, 13. August 2011

Hals-Tücher

Und hier nun eine kleine Auswahl an Dreieckstüchern.
Sie werden mit einem Druckknopf verschlossen
und sind bei Sabberkindern äußerst praktisch!

























































































Meine kleine Oster-Hasen-Phase

Als Ostern vor der Tür stand, sind mir beim Internet durchstöbern Ideen gekommen,
die ihr auf folgenden Bildern seht.
Manches ist ok, manches bleibt definitiv beim Versuch.
Das sind übrigens, bis auf den Hasen oben, Eierwärmer ;)


Gestrickter Kuschelhase






















Flausch-Hase






















Liebes-Paar

















Picatchu






















Mit Blitzschwanz!






















Kläglicher Versuch eines Troopers (Star Wars)

Die ersten Teddys

Im nachhinein würde ich ja ganz Vieles anders machen....
Aber sie sind eben so geworden wie sie sind. Unikate. Und echte Handarbeit. ;)
Fangen wir mal mit den Bären an...
Eine kleine Auswahl:


Braunbär, lebt jetzt in der Schweiz.



Nettes Gesicht



Komisches Gesicht

Mädchen-Gesicht


 Mit Namen




Eine ganze Rasselbande, die "Purple-Gang"



 

 


























Elefanten-Parade

Hier eine kleine Auswahl meiner kleinen Elefanten....


Pünktchen mit aufgestickten Details




























Andere Seite








Das ist Elfriede. Elfriede war sogar schon in Indien!















Wir leben in Amerika!


Der Anfang

Angefangen hat Alles vor ein paar Jahren, als ich meinem grossen Sohn, damals noch klein, einen Teddy aus Wildseide-Resten genäht habe. Er hat ihn eine Weile geliebt, dann aber, wie viele andere Kuscheltiere auch, abgelegt. Vor zwei Jahren kam sein Bruder zur Welt, und irgendwann tauchte dieser Teddy wieder auf. Und wurde geliebt. Er musste überall mit hin und zerfiel immer mehr in seine Bestandteile. Übrigens habe ich es immer noch nicht geschafft, ihn zu flicken, sein neuer Besitzer lässt es einfach nicht zu. ;)
Dann tauchte dieser Teddy wohl mal auf einem Foto mit auf, das ich in einer Gruppe von August2009-Muttis gepostet habe. Und so nahm Alles seinen Lauf. Die erste Anfrage kam, ob ich Sowas noch einmal nähen könnte... Und ja, hab ich. Und zwar ALLES von Hand! Als mir das irgendwann zu stressig wurde, so ein kleiner Bär braucht ewig mit der Hand, habe ich mir eine Nähmaschine gekauft. Was für eine Erleichterung!
Dann kamen neben Teddys auch andere Tiere dazu. Der Renner war und ist mein Elefant. ;) Ein Pferd wurde geboren, dann kamen Halstücher dazu und und und....

Aber hier mal DER Teddy:

Freitag, 12. August 2011