Interesse geweckt?

Habt Ihr Interesse an meinen Arbeiten?
Wünsche?
Ideen?
Anregungen?
Ich freue mich über jede Post!



Sonntag, 26. Februar 2012

Eltern-Kind-Blogparade #6

Thema diese Woche:
Auf Schritt und Tritt
*Stolz* *Das erste Mal* und *Schuhe*

Fangen wir mit den Schuhen an...
Man munkelt ja, ich würde meinen Schuhtick auch bei meinen Kindern ausleben... Naja... Aber die brauchen halt auch so viele Schuhe.
Für warm, für kalt, für nass, für trocken, für schön, für den Spielplatz....
Und es sind ja auch zwei Kinder...
Reicht doch als Argument oder?
Und die Schuhe auf dem Foto sind fast alle zu klein...
Und längst nicht alle, die wir bis jetzt gekauft haben ;)






Zum Thema Stolz und das erste Mal kann ich nur sagen, das ich sehr stolz bin auf das, was ich bis jetzt so aus meinem Leben gemacht hab. Was die Familie betrifft. Die Entscheidung, so früh das erste Kind zu bekommen war völlig richtig. Ich bin stolz auf meinen Großen, auf das was er so getan hat. Auf meinen Kleinen, was er kann, und das in seinem Alter.
Wir sind bei jedem Kind fast geplatzt vor stolz, als wir sie das erste Mal auf dem Arm hatten, als sie ihre ersten Schritte getan haben, das erste Lächeln, der erste Zahn, das erste mal Mama (oder Papa), das erste gemalte Bild, das erste Mal ohne Stützräder Fahrrad fahren, Einschulung, Noten... Die Liste kann so endlos werden.
Ich bin stolz auf meine Mann, der tapfer blieb, als es ihm schlecht ging. Stolz auf mich, das ich das Alles irgendwie mitgemacht hab und heute weiss: es geht immer irgendwie weiter.
Es gibt viele Dinge, bei denen ich mir manchmal wünschte, es wäre anders gelaufen, besser. Aber man wächst ja bekanntlich an seinen Aufgaben. Und dem kann ich heute sogar zustimmen.
Kinder zu haben war die beste Entscheidung.



Diesmal verstecke ich die Sponsoren von dieser Woche nicht im Text, sondern zeig sie euch hier:

SPAREN

VERLIEBEN

SHOPPEN

Kommentare:

  1. Mal alle Schuhe auf einen Haufen zu packen ist eine gute Idee - werde ich vielleicht für eines meiner nächsten "Foto der Woche" machen.

    Besonders den zweiten Teil deines Beitrags habe ich sehr gerne gelesen, weil du ihn einfach sehr schön geschrieben hast *schmelz*

    AntwortenLöschen
  2. Also bei den Kinder häufen sich unsere Schuhe auch, aber von einem Schuhtick den ich an ihnen ausübe kann ich deswegen noch lange nicht sprechen. Ich selbst habe keinen und bin sehr froh darüber ;)

    Tolle Bilder, der Papa und der große Bruder und natürlich auch du, ihr schaut aber auch total Stolz!

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin erst heute zum Lesen deines Beitrags gekommen, er klingt danach, als sei eure Zeit nicht immer ganz einfach gewesen, aber auch danach, dass ihr immer fest zusammenhaltet und das ist sehr schön. Wünsch euch weiterhin viel Kraft und viele positive Tage.

    AntwortenLöschen