Interesse geweckt?

Habt Ihr Interesse an meinen Arbeiten?
Wünsche?
Ideen?
Anregungen?
Ich freue mich über jede Post!



Sonntag, 5. Februar 2012

Monats-Rückblick Januar

Ich hab mir vorgenommen, jeweils einen Monatsrückblick zu verfassen.
Schauen wir mal, ob ich das nicht wieder vergesse ;)

Gelesen: Haufenweise Blogs, Nähanleitungen und "Die Geheimnisse des Nicolas Flamel, Band 2"
Geschrieben: Einige Blogbeiträge, tausende Kommentare bei Facebook
Gehört: "Choral des Todes" von Grangé und ganz viel John Sinclair. Ausserdem habe ich "Gotye" als Musiker entdeckt und einen wunderbaren Song gehört: AUSTRA
Gesehen: "Cowboys und Aliens" wenn man die Story nicht überdenkt und sich an Herrn Craig ergötzt, ist der Film toll ;)
Getrunken: Viel Gesundes (Tee und Wasser) und etwas ungesundes (Coctails zum Geburtstag und Wodka in der Disco)
Gegessen: Pelmeni. Kannte ich nicht, schmeckt sehr lecker!
Gekocht: Rouladengulasch. Steh auf dem Herd. Mal wieder. Ich liebe es!
Gefreut: Über meine Geburtstagsgeschenke!
Geärgert: über so manche Menschen, meinen kaputten Laptop und die Ölpreise
Geknipst: Alles, was mir vor die Linse kam!
Gelacht: bei enigen Unterhaltungen via Facebook, bei Videos von Youtube, die Alltagskomik, die zwangsläufig mit Kind und Kegel vorhanden ist!
Gebastelt: einen Schneemann aus Papptellern und einen Anti-Stress-Ball aus Hirse und Luftballons. Ein Röhrenregal für meinen Großen.
Gekauft: Drei Bücher von Lukianenko und Schuhe, die aber wieder zurück gingen.
Gekriegt: einen mittelschweren Anfall, jedesmal, wenn mein Rechner abgeschmiert ist!
Gespielt: WII Sports *ächtz*
Gefeiert: Meinen Geburtstag, mal wieder den 28.!
Gefühlt: Freude, Ärger, Wut, Stolz und Glück. Alles mal.



Das Ganze darf gern geklaut werden. Hab ich nämlich auch getan O:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen