Interesse geweckt?

Habt Ihr Interesse an meinen Arbeiten?
Wünsche?
Ideen?
Anregungen?
Ich freue mich über jede Post!



Sonntag, 24. November 2013

Die Monster sind los

Wunderbarerweise hat mich das Schicksal (oder Facebook) ja mit der wunderbaren RevoluzZza zusammen gebracht, und so hat es sich ergeben, dass immer mehr Monster entstehen....
Und dies ist erst der Anfang einer ganzen Herde.





 
 
 
 
Und dann kam auch noch ein Minion vorbei.... :)

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Link-Löscherei oder Was man so macht wenn man nicht bloggt....

Meine Güte, was ist hier nur los.
Habe ich dieses Jahr meine Blog sehr vernachlässigt, da ich z.Z. nur auf Facebook aktualisiere, habe ich nun die dritte oder vierte Mail bekommen, ich solle Links entfernen. Hatte ich doch damals bei der Blogparade mitgemacht, jedes Mal brav Sponsoren verlinkt, wollen diese nun nach und nach, das sie wieder entfernt werden. Das verstehe Jemand.
Dan bekomme ich in der Woche mindestens eine Mail mit Spam-Kommentaren von irgendwelchen englisch sprachigen Seiten....
Da fehlt mir schon fast die Lust, das Ganze hier wieder ins Laufen zu bringen....

Trotzdem möchte ich ein paar Fotos zeigen von Dingen, die ich so gezaubert habe.
Ich war nämlich fleissig, nur eben nicht beim hier Posten ;)

 








 
 
Du dann hatte ich die Ehre, für RevoluzZza zur Probe zu nähen.
Gestatten, Herr Langarmar.
 


Aktuell arbeite ich an einem Großprojekt, genannt Strickjacke.
Fühlt sich an wie eine Lebensaufgabe, aber wer weiß...

Und meine Erna will auch ne Jacke in "Katwise"-Style fertig nähen....

Es gibt also genug zu tun, erstmal einen Kaffee ;)
 
 

Montag, 20. Mai 2013

Da bin ich

Geht es Euch auch so?
Man hat ganz viel geplant und weiss nicht wo man anfangen soll.
Und am Ende hat man rein gar nichts von dem getan, was man tun wollte?
Genau so geht es mir gerade.
Ich hatte so furchtbar viele Pläne und so wenig Zeit, das ich einfach gar nichts geschafft habe... Meine Erna verstaubt so langsam auf der Fensterbank und mein Kopf läuft über vor Ideen, was ich noch alles kreativ ausleben will....
Aber der Winter war zu lang, zu feucht und zu kalt.
Wir sind seit Herbst Alle dauerkrank, und jetzt ist der Herr des Hauses für ein paar Wochen nicht zuhause.
Also nichts mit kreativ sein.
Der Tag hat zu wenig Stunden.
Verdammt!

Sonntag, 3. März 2013

Auszeit

Wer hier mitliest hat wohl bemerkt, wie ruhig es geworden ist.
Aus gesundheitlichen Gründen musste ich eine längere Auszeit nehmen,
sodass meine geplanten Frühjahrsnähereien erstmal ausfallen mussten.
Hier und da habe ich versucht, wieder einzusteigen,
aber noch kann ich nur kleine Schritte machen.
Ich hoffe, dass ich bald wieder mehr zeigen kann.










Und ich hoffe, das irgendwann mal die Sonne und der Frühling vorbei schauen,
dann fällt alles Andere vielleicht auch leichter. ;)